Sternmeditation November

Mittwoch, 13. November 2019, 19:30 bis 21:45 Uhr (ankommen ab 19:15 Uhr)

Sternenabend mit Meditation: Nibiru und die Kometen – Ein Ausflug in die dunkelsten Bereiche unseres Sonnensystems – oder: Von der Dunkelheit zum Licht

Sehr weit von der Sonne entfernt – viel weiter als Neptun oder Pluto – umkreisen der inzwischen rechnerisch gut belegte Planet Nibiru – etwa drei Mal so groß wie die Erde – und die Heimat der Kometen, die „Oort’sche Wolke“ die Sonne. Was haben uns diese Körper aus der dunklen Weite des Sonnensystems mitzuteilen, von wo nur selten einige Kometen ihren Weg in die Nähe von Erde und Sonne finden, der bisweilen ihr letzter ist?

Neben einer meditativen Entdeckungsreise zu diesen Bewohnern der äußersten Bereiche unseres Sonnensystems gibt es an diesem Abend Informationen darüber aus dem astronomischen, astrologischen, mythologischen und spirituellen Bereich.

Ort: Meisenweg 6, 91094 Langensendelbach (zwischen Baiersdorf, Marloffstein und Effeltrich); Anfahrt: in der Mitte des Dorfes visàvis vom Gasthaus Zametzer in die Honingser Str.; nach etwa 350 m vor dem Stromverteilertürmchen links in den Meisenweg; 3. Haus rechts.

Anmeldung: Bitte bis zum 12. November via E-Mail an peter.beck@fen-net.de

Beitrag: 15 Euro oder mit der Meditations-Karte

(Bitte beachten: Bis zum 12. November sind eventuelle Abmeldungen kostenlos. Bei Abmeldung am Meditationstag selbst wird der Teilnahmebetrag fällig, da dann in der Regel niemand mehr nachrücken kann.)

* * *