Sternmeditation Juni

Mittwoch, 5. Juni 2019, 19:30 bis 21:45 Uhr (ankommen ab 19:15 Uhr)

Sternenabend mit Meditation: LILITH – „Der Dunkle Mond“

„Lilith“, ein herausforderndes und aktuell immer noch so wichtiges Thema. Ein Thema, das uns in sehr alte Zeiten zurückbringt, das aber auch eine zentrale Rolle für die Gestaltung einer lebenswerten, ganzheitlichen Zukunft spielt.

Oftmals als „Dunkler Mond“ oder „Schwarzer Mond“ oder auch „Schwarzmond“ (hier ist in den Schriften eine Verwechslungsmöglichkeit mit „Neumond“ zu beachten) bezeichnet, steht der Lilith-Archetyp u.a. in Verbindung mit den Themen Unabhängigkeit, Freiheit, Selbstbestimmung, das Leben alten spirituellen weiblichen Wissens (die Zyklen der Natur, Sexualität) und wahre Gleichberechtigung der Geschlechter, von Mensch und Natur und von Ich und Seele.

Neben einer Meditation zur Begegnung mit der Lilith in uns gibt es an diesem Abend viele Informationen zu diesem Punkt am Himmel aus dem astronomischen, astrologischen und spirituellen Bereich.

Ort: Meisenweg 6, 91094 Langensendelbach (zwischen Baiersdorf, Marloffstein und Effeltrich); Anfahrt: in der Mitte des Dorfes visàvis vom Gasthaus Zametzer in die Honingser Str.; nach etwa 350 m vor dem Stromverteilertürmchen links in den Meisenweg; 3. Haus rechts.

Anmeldung: Bitte bis zum 4. Juni via E-Mail an peter.beck@fen-net.de

Beitrag: 15 Euro oder mit der Meditations-Karte

(Bitte beachten: Bis zum 4. Juni sind eventuelle Abmeldungen kostenlos. Bei Abmeldung am Meditationstag selbst wird der Teilnahmebetrag fällig, da dann in der Regel niemand mehr nachrücken kann.)

* * *